Temporäres Ihme-Kabinett

Regine Tebel-Bartels, Dennis Improda, Günter Stoklossa

Vernissage: 19. Mai, 16:00 Uhr

Mehr dazu

Michael Wallmüller: Projektionsflächen

Fotografien • Interlude: 21. Mai, 13:30 Uhr

Bewohner-Treffen

ab Januar immer dienstags!

Planung

Papiere der AG Planung

Die Arbeitsgruppe Planung der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum e.V. macht sich Gedanken zu verschiedenen planerischen Aspekten des Ihme-Zentrums und seiner Einbindung in die Stadt. Aktuell finden Sie folgende Papiere hier auf unserer Website: Eigentum und Recht Neue Nutzungen Verkehrsführung am Küchengarten Zusammenwachsen mit dem Stadtteil

Mehr

Bewohner/innen und Gebäude

Workshop: Energiekonzepte im Ihme-Zentrum

Das Ihme-Zentrum verbraucht mehr Energie als es müsste – beispielsweise durch schlechte Dämmung oder veralterte Haustechnik. Es gibt also Optimierungspotenzial. Am 25. April haben Interessierte gemeinsam mit Experten in einem Workshop Konzepte erarbeitet, das Ihme-Zentrum energetisch zu verbessern. In Referaten von Gerd Runge und Stefanie van Heeren ging es beispielsweise um die Ist-Situation der Gebäudehülle […]

Kultur

Theater im Juni: Outside – Das Pornoding

Im September 2016 konnte fensterzurstadt mit >Penthesilea – mein Leben als Frau< das erste Projekt im Rahmen der Trilogie >Inside – Outside – Nowhere< (3 Reisen in die Intimzone) in einem Glascontainer auf dem Goseriedeplatz gegenüber der Kestnergesellschaft zeigen. Outside – Das Pornoding< ist nun der zweite Teil dieser Trilogie, in der sich das Ensemble  […]

Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum - 2016 und 2017 nominiert für den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis .

So lebendig ist der Brutalismus

Veranstaltungskalender

  • Mai 21

    Michael Wallmüller: Projektionsflächen – Interlude

    Wir projizieren tagtäglich unsere Erwartungen, Ansichten oder Vorurteile auf uns und unsere Mitmenschen. Wallmüllers aktuelle Arbeit ‚Projektionsflächen’ zeigt Portraits von Personen, auf die verschiedene Motive per Beamer geworfen werden. Auf diese Weise entstehen neue Bilder, Raumillusionen oder abstrakte Welten in denen sich die Portraitierten dem Betrachter verstecken oder den direkten Kontakt suchen. Michael Wallmüller, 1987 […]

  • Mai 26

    Michael Wallmüller: Projektionsflächen – Finissage

    Wir projizieren tagtäglich unsere Erwartungen, Ansichten oder Vorurteile auf uns und unsere Mitmenschen. Wallmüllers aktuelle Arbeit ‚Projektionsflächen’ zeigt Portraits von Personen, auf die verschiedene Motive per Beamer geworfen werden. Auf diese Weise entstehen neue Bilder, Raumillusionen oder abstrakte Welten in denen sich die Portraitierten dem Betrachter verstecken oder den direkten Kontakt suchen. Michael Wallmüller, 1987 […]

  • Jun 2

    Um.Formung – Wert-statt-weg

    manfred p. hinz lässt sich in seinen Arbeiten sowohl von Fund­stücken aus der Natur als auch von den vielfältigen Ver­packungs­materialien inspirieren, die meist schnell als lästiger Abfall entsorgt werden.  Durch Umformung und in unge­wohn­tem Kontext entwickeln diese einen speziellen Reiz und erhalten so eine andere Wertigkeit. Erstmals wird eine Auswahl seiner Objekte in dieser Ausstellung […]

  • Jun 5

    Vorstellung der Zwischenergebnisse – Architekturseminar der Leibniz-Universität Hannover

    Der Fachbereich Architektur und Landschaft der Leibniz-Universität wird sich im Sommersemester 2018 intensiv mit dem Ihme-Zentrum auseinandersetzen. Eingebunden und thematisch vorbereitet wird das Seminar durch die Vortragsreihe der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. Erstmalig wird anhand dieses gemeinsamen Oberthemas von neun Instituten der Fakultät Architektur und Landschaft ein breites Spektrum von Seminararbeiten angeboten. Die unterschiedlichen Schwerpunkte werden sein: […]

  • Jun 6

    LEER_RAUM

    LEER_RAUM – Ein Theaterprojekt des BALLJUGEND_CLUBS2 – junges schauspiel hannover

  • Jun 7

    LEER_RAUM

    LEER_RAUM – Ein Theaterprojekt des BALLJUGEND_CLUBS2 – junges schauspiel hannover

Alle Veranstaltungen

Machen Sie mit!

Der Verein Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum e.V. lebt von der Vielfalt seiner Mitglieder.

Deshalb freuen wir uns auch immer über neue Gesichter.

Mehr Infos

Abonnieren Sie unseren Newsletter!