• 8. April 2018
  • 19:00

Unter diesem Motto fand im Januar 2017 in der Kunsthalle Faust eine Ausstellung von FotografInnen statt, die teils im, teils außerhalb des Ihme-Zentrums leben und mithilfe einer Einmalkamera
in Schwarzweißfotografien ihre Sicht auf den Gebäudekomplex festhielten.

Ein Teil der Werke ist jetzt in der Zukunftswerkstatt erneut zu sehen. Zur Finissage besteht die Möglichkeit, sie zu erwerben.

Die Einnahmen kommen vollständig der Arbeit des Vereins Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum zu Gute.

Der Eintritt ist frei.

Wo findet’s statt? Folgen Sie der hellblauen Beschilderung  die am Zugang zwischen Bushaltestelle „Küchengarten“ und „enercity“ beginnt.