• 6. Juni 2018
  • 20:30

Ein Theaterprojekt des BALLJUGEND-CLUBS2

Alles Neue beginnt mit einem leeren Raum, jede Idee auf einem weißen Blatt Papier. Wir denken drauflos und träumen größer, werden zu Astronauten auf dem Betonplaneten Ihme-Zentrum.
Wir ergründen Höhen und Tiefen, Schluchten und Steilwände, werden zu Bewohner*innen, zu Spatzen und Tauben. Antworten hallen durch die Gänge und noch mehr Fragen. Was war hier und was kann werden? Was machen wir aus diesem Ort und vor allem: Was macht dieser Ort mit uns?
Das Theaterprojekt hat ein halbes Jahr in der Zukunftswerkstatt geprobt; dies ist die erste öffentliche Aufführung im Ihme-Zentrum.
Regie und Text: Nele Leitolf, Antonia Kritzer
Bühne: Ken Chinea
Kostüm: Sarah Borchardt
Eintritt: 5,00 €, ermäßigt 3,50 €.

Der Theaterabend beginnt in den Räumen der Zukunftswerkstatt. Folgen Sie der hellblauen Beschilderung die am Zugang zwischen Bushaltestelle „Küchengarten“ und „enercity“ beginnt.