• 15. März 2018
  • 19:30

Wikipedia hat vermutlich fast jeder schon einmal benutzt. Was steht dahinter – Technik, Organisation, Selbstverständnis?

Wie kann man Artikel auf Änderungen hin beobachten, wie kann man kleinere oder größere Änderungen vornehmen oder erst mal üben? Was tun bei „falschen“ oder fraglichen Aussagen in Artikeln? Wie und wo kriegt man Rat? Und was tut sich speziell in Hannover?

Über all diese Fragen kann Gerd Fahrenhorst, Autor und Sichter bei Wikipedia (und Bewohner des Ihme-Zentrums) bestens Auskunft geben.

Der Eintritt ist frei.

Screenshot des Wikipedia-Artikels über das Ihme-Zentrum