• 4. Oktober 2018
  • 19:00

André Roegglen lebt seit letztem Jahr im Ihme-Zentrum und er hat drei Leidenschaften. Er ist begeisterter Skateboarder, seine Lieblingsspeise ist Ramen, eine japanische Nudelsuppe, die in Japan Fastfood Nr. 1 ist, dort in über 40.000 Lokalen angeboten wird und sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit erfreut. André war in diesem Jahr vier Wochen mit Zug und Skateboard im Land der aufgehenden Sonne unterwegs und wird an diesem Abend Fotos von der Reise zeigen und über Land und Leute und seine Lieblingsrezepte verschiedener regionaler Ramen berichten. Natürlich geht es an dem Abend auch um seine dritte Leidenschaft: Musik auf Schallplatten.

Der Eintritt ist frei.

Wo findet’s statt? Folgen Sie der hellblauen Beschilderung die am Zugang zwischen Bushaltestelle „Küchengarten“ und „enercity“ beginnt.