Im Juli werden unsere Sanitärräume umgebaut. Danach haben wir dann endlich eine barrierefreie Toilette.

Möglich gemacht wird dies im Wesentlichen durch einen Zuschuss vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Ab August geht es dann wieder weiter mit den Vorstellungen des Theaters fensterzurstadt und weiteren Veranstaltungen.