Planen versperren mehr denn je Einblicke in den Sockelbereichen, doch mehrere Bauschilder deuten Bauaktivitäten an.

Die Stadt Hannover hat mit dem Großeigentümer unter Lars Windhorst laut Zeitungsberichten vereinbart, dass es Baustellenführungen geben solle, um etwas mehr Transparenz in die Vorgänge zu bringen. Eine erste Führung fand am 28.10. statt.

Bei Interessen prüfen Sie bitte, ob und wann Führungen stattfinden, auf der Website von plan zwei unter www.ihme-zentrum.info (Achtung, Bindestrich!) – dort wird dann auch die Anmekdung möglich sein.