Richard Walker – The Mind’s Construction

Zum Jahresende wird mit Richard Walker der erste internationale Künstler in der Zukunftswerkstatt ausstellen! Das Multitalent, dessen Collagen und Siebdrucke durch ihren Mix aus Farbe, Abstraktion und der Ikonisierung der Moderne sowie teils beißenden Sarkasmus bestechen, ist in seiner Heimat London außerdem für seine guten Kenntnisse in Architektur und Stadtgeschichte stets als Anbieter unterschiedlichs Rundgänge gefragt.

Daher wird zur Ausstellungseröffnung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Schöne Kunst im brutalen Panzer“ mit dem Künstler und weiteren spannenden Gästen abgehalten.

Vernissage: Freitag, 30.11.2018, 18:00 Uhr

Gefördert von der Region Hannover aus Mittel des Niedersächsischen Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

LINDEN LEGENDZ live!

Die Legendz zu Gast in der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum!

Freut euch auf einen chilligen Abend mit erstklassiger musikalischer Begleitung von unseren liebsten Kiezhelden… und das auch noch an Halloween! 👻👽🧟🧚🥂

Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Abendkasse! Eintritt 5,00 €, ermäßigt 3,00 €

Gefördert aus Mitteln der Sparkasse Hannover.

LINDEN SHORTS!

Das war ein Fest! Die Kultur-AG der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum e.V. veranstaltete am 15. September 2018 das Kurzfilmfest LINDEN SHORTS.

Gewinner des Abends war Leon Ladwig mit „Ich fahre niemals Auto“.  KategoriegewinnerInnen waren Renate Marek und Jens Rösemeier (Sonderpreis Beste Unterhaltung), Lea Siebler (Sonderpreis Beste Idee) und Paul Kowalski (Sonderpreis Beste Umsetzung). Unten der Kurzfilm von Leon Ladwig; weitere Verlinkungen folgen.

Wir danken allen, die Filme eingereicht haben, die mitgearbeitet haben und die ein großartiges Publikum gebildet haben!

Dass nicht alles so reibungslos wie in jahrelang optimierten Kulturbetrieben lief, ist auch unter dem Motto „Probebetrieb“ zu verbuchen. Wir lernen und werden besser! 🙂

Ein Designfest im Ihme-Zentrum

Ein buntes Potpourri rund um die Themen Produktdesign und ProduktdesignerInnen aus Hannover sowie spannende Projekte aus der Region. Diskussionen und Objekte guten Designs. Das alles gibt es am Sonnabend, 13. Januar in der Zukunftswerkstatt am Ihmeplatz 7E.

Mehr Infos

Genossenschaftsinitiative ist gestartet

Das Ihme-Zentrum ist ein fantastischer Möglichkeitsraum! Damit Künstlerinnen und Kreativschaffende hier langfristig und nachhaltig arbeiten können, haben sich Kreative getroffen, um die Möglichkeiten zur Gründung einer Genossenschaft zu evaluieren. Das Ziel ist der Entwicklung und der Betrieb von Räumen für kreatives Arbeiten: Ateliers, Werkstätten, Labore, Proberäume und vieles mehr. Bei rund 100.000 leerstehenden Quadratmetern ist vieles möglich, um den bislang schlafenden Riesen sanft und kreativ aufzuwecken, die Lebensqualität zu steigern und gemeinsam etwas Tolles zu schaffen.

Das erste Infotreffen fand am 6. November in der Zukunftswerkstatt am Ihmeplatz statt. Inwzischen arbeiten zwei Arbeitsgruppen weiter – eine kümmert sich mehr um Inhaltliches, die andere um Organisatorisches.

E-Mail-Verteiler

Wer auf dem Laufenden bleiben und mitmachen möchte, kann sich gerne in den E-Mail-Verteiler eintragen und erhält in Zukunft alle Infos zu dem Thema.

Hier klicken!